IT-Lösungen
für erfolgreiche Unternehmen
im Mittelstand

Erstes Business Breakfast am 13. Mai 2010 in Weingarten

Datum: 03.06.2011 
Von: mse Ravensburg/Halle

Unter dem Motto „Verbinden Sie das Angenehme mit dem Nützlichen!“ trafen sich am Freitag, den 13. Mai 2011 insgesamt 20 Kunden der mse und Interessenten zum ersten Business Breakfast in Weingarten.

Die Anwesenden erlebten in entspannter Atmosphäre, u.a. wie einfach und komfortabel man die volle DMS-Funktionalität direkt aus der bevorzugten Microsoft Office-Anwendung oder aus NAV heraus nutzen kann.
Nach einer allgemeinen Einführung in das komplexe Thema Dokumentenmanagement erläuterte René Schnitzlein, ELO Digital Office GmbH, den Praxiseinsatz von ELO-DMS in enger Verzahnung mit den Microsoft Office-Produkten. Besonderes Augenmerk lag dabei auf dem neuen ELO DMS Desktop 2011.

Nach einer kleinen Pause ging es dann um ability. Dieter Eisele präsentierte die neuesten Entwicklungen rund um das mse eigene BI-Produkt.
Zum Abschluss drehte sich nochmal alles um den ELO und den Business Logic Provider (BLP). Mit dem ELO BLP steht heute eine leistungsfähige flexible Middleware zur Verfügung, die sich an der Geschäftsprozesslogik des Kunden orientiert. Das Integrationskonzept für applikationsübergreifende kaufmännische Prozesse wurde am Beispiel von Microsoft Dynamics NAV durch Herrn Feuring von der Firma actiware eindrucksvoll erläutert.

Getreu dem Veranstaltungsmotto „Verbinden Sie das Angenehme mit dem Nützlichen!“ bildete ein zünftiger Mittagsimbiß den Rahmen für angeregte Gespräche unter den Teilnehmern.


< Vorheriger Artikel