IT-Lösungen
für erfolgreiche Unternehmen
im Mittelstand

Wirtschaftsforum pro Ravensburg besucht mse Ravensburg

Datum: 24.05.2017 
Von: mse Ravensburg

„Digitalisierung betrifft uns alle“

 

Das 25-jährige Bestehen hat Wifo-Geschäftsführer Eugen Müller zum Anlass genommen, die mse zu besuchen.

Die Unternehmenspräsentation bot immer wieder Anlass für den Austausch zu übergreifenden standortpolitischen Themen. Dabei stand natürlich die Digitalisierung an erster Stelle.

 

Die mse-Geschäftsführer Reinhold Madlener und Roland Wilhelm wussten aus vielen Kundengesprächen und Projekten, dass Digitalisierung jedes Unternehmen umtreibt. „Wer sich jetzt nicht bewegt, hat in fünf Jahren das Nachsehen“, waren sich beide sicher. Umso dringlicher ihre Forderung an Politik und Verwaltung nach schnellen Datenautobahnen, um zukunftsweisende Geschäftsmodelle auch umsetzen zu können.

 

Für mse heißt das, sich nicht auf den letzten 25 Jahren auszuruhen, sondern sich – einem Start-up gleich – neu auf die Herausforderungen der Kunden einzustellen. „Dafür ist auch bei uns ein Wandel in Denk- und Arbeitsweise gefordert“, betonen die mse-Geschäftsführer. Lag bisher der Fokus auf singulären Anwendungen wie ERP- oder Dokumentenmanagementsystemen, stehen jetzt Lösungen für komplette Prozesse und Workflows, Datenauswertungen über Business-Intelligence-Tools sowie mobile Anwendungen im Mittelpunkt.


< Vorheriger Artikel