IT-Lösungen
für erfolgreiche Unternehmen
im Mittelstand

G.V.S. Gesellschaft für die Verwertung von Sonderabfällen mbH & Co KG., Mannheim

Datum: 01.06.2017 

“Wir wissen heute sehr genau, mit welchen Aufträgen wir Geld verdienen und wo wir noch Nachholbedarf haben. enwis) hilft uns, unser Geschäft effizient zu steuern. Wir wachsen dort, wo es wirtschaftlich auch Sinn macht.” Jens Paßmann, Geschäftsführer der G.V.S. Gesellschaft für die Verwertung von Sonderabfällen mbH & Co KG.


Schnellerer Kapitalrückfluss nach Wechsel der Unternehmenssoftware

 

Ohne integrierte Unternehmenssoftware arbeitete die Mannheimer G.V.S. Gesellschaft für die Verwertung von Sonderabfällen mbH & Co KG lange Zeit in heterogenen Systemstrukturen. Zentrale Prozesse wie etwa die Auftragsbearbeitung waren deshalb mit einem hohen Aufwand und langen Laufzeiten verbunden. Gleichzeitig fehlte es an zeitnahen Managementinformationen. Um das stetig wachsende Geschäft zu kompensieren, entschied sich der Entsorgungsspezialist für den Wechsel auf eine moderne Branchensoftware. Seitdem profitieren die Mitarbeiter von transparenten Prozessen und einem hohen Automatisierungsgrad. Heute weiß das Unternehmen genau, mit welchen Aufträgen Geld verdient wird und welchen Wert die Kunden tatsächlich haben.

 

Hier können Sie den vollständigen mse-enwis)-Referenzkundenbericht Projekt GVS downloaden (Downloadgröße 211 KB)

 

 


< Vorheriger Artikel

Ansprechpartner

Matthias Flegel
mse IT Solutions GmbH
Franckestraße 15
06110 Halle (Saale)
Tel:  0345 131760-11 
Jochen Kranich
mse IT Solutions GmbH
Franckestraße 15
06110 Halle (Saale)
Tel:  0345 131760-20