IT-Lösungen
für erfolgreiche Unternehmen
im Mittelstand

Datenschutzerklärung

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

 

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

 

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist[Name, ladungsfähige Anschrift, E-Mail-Adresse] (siehe hierzu die Angaben zum jeweiligen Standort weiter unten auf dieser Seite). [Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter den dort angegebenen Kontaktdaten, bei Brief bitte mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.]

 

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

 

(4) Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

§ 2 Ihre Rechte

 

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

 

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Einsatz von Cookies:

a) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

  • Transiente Cookies (dazu b)
  • Persistente Cookies (dazu c).

b) Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

c) Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen.

d) Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und z. B. die Annahme von Third-Party-Cookies oder allen Cookies ablehnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie eventuell nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

e) [Wir setzen Cookies ein, um Sie für Folgebesuche identifizieren zu können, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen.]

f) [Die genutzten Flash-Cookies werden nicht durch Ihren Browser erfasst, sondern durch Ihr Flash-Plug-in. Weiterhin nutzen wir HTML5 storage objects, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Objekte speichern die erforderlichen Daten unabhängig von Ihrem verwendeten Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn Sie keine Verarbeitung der Flash-Cookies wünschen, müssen Sie ein entsprechendes Add-On installieren, z. B. „Better Privacy“ für Mozilla Firefox (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/betterprivacy/) oder das Adobe-Flash-Killer-Cookie für Google Chrome. Die Nutzung von HTML5 storage objects können Sie verhindern, indem Sie in Ihrem Browser den privaten Modus einsetzen. Zudem empfehlen wir, regelmäßig Ihre Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.]

Auflistung der Verantwortlichen sowie der Datenschutzbeauftragten im Sinne des DSGVO

 

 

Im Nachfolgenden sind jeweils die Verantwortlichen sowie die Datenschutzbeauftragten der Verantwortlichen aufgelistet. Die Sortierung erfolgt nach den einzelnen mse-Gesellschaften gemäß Reihenfolge im Impressum.

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

 

ABILITY GmbH
An der Bleicherei 15
88214 Ravensburg
Telefon: +49 (0)751 3602 0
e-mail: info(at)mse-gruppe(dot)de

 

ABILITY GmbH
Lehenweg 2
6830 Rankweil
Österreich

 

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

 

Stefan Zepernick
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Telefon: +49 (0)7071 5699-48
Telefax: +49 (0)7071 5699-56
e-mail: s.zepernick(at)dachs-partner(dot)de

 

DACHS BARTLING SPOHN & PARTNER RECHTSANWÄLTE mbB
Gartenstraße 5
72074 Tübingen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

 

mse Augsburg GmbH
Kurzes Geländ 12
86156 Augsburg
Telefon: +49 (0)821 71 004 0

 

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

 

Dieter Klapproth 

externer Datenschutzbeauftragter

Rüdesheimer Platz 5
14197 Berlin

e-mail: d.klapproth(at)ains-a(dot)de

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

 

mse Halle GmbH
Franckestraße 15
06110 Halle (Saale)
Telefon: +49 (0)345 131 760 0

 

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

 

Sebastian Harrand

Telefon: +49 (0)30 9832 175 0
Telefax: +49 (0)30 9832 175 99
e-mail: datenschutz@mse-halle.de

 

TERCENUM AG
Unter den Linden 16
10117 Berlin

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

 

mse Software GmbH
Am Walzwerk 21
45527 Hattingen

 

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

 

René Rautenberg

Telefon: +49 (0)89 552 94 870
Telefax: +49 (0)89 552 94 879
e-mail: dsbwest(at)mse-gruppe(dot)de 

 

René Rautenberg GmbH
Filiale Düsseldorf - Am Trippelsberg 92 - 40589 Düsseldorf
Zentrale München - Radlkoferstr. 2 - 81373 München 

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

 

mse Stuttgart GmbH
Manfred-Wörner-Straße 115
73037 Göppingen

 

Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

 

Matthias Bantel

Telefon: +49 (0)7162 9289 23
e-mail: dsb(at)bantelweb(dot)de

 

Gebr. Bantel Gbr.
Marrenstraße 44
73072 Donzdorf