IT-Lösungen
für erfolgreiche Unternehmen
im Mittelstand

ak dmaw

Arbeitskreis Datenmanagement in Umwelt- und Abfallwirtschaft 

Der Arbeitskreis Datenmanagement in Umwelt- und Abfallwirtschaft (ak dmaw) ist ein Interessenverbund im Bereich des Daten-, Informations- und Kommunikationsmanagements in Umwelt- und Abfallwirtschaft.

 

ak dmaw Zielgruppen

Zielgruppen der Arbeit des ak dmaw sind alle Unternehmen und Akteure der Umwelt- und Abfallwirtschaft wie beispielsweise das produzierende Gewerbe und die Industrie, öffentlich-rechtliche Entsorgungsträger, Umweltämter und Überwachungsbehörden, Entsorger und Abfallbeförderer sowie Betreiber von Recycling- und Entsorgungsanlagen jeder Art.

 

Folgende Arbeitsziele werden verfolgt:

  • Erstellung und Pflege von Schnittstellen- und Formatstandards sowie von Leitfäden für die Konzeption, Planung und Ausschreibung von betriebsorganisatorisch adaptierten EDV-Systemen für das Daten-, Informations- und Kommunikationsmanagement in Umwelt- und Abfallwirtschaft
  • Organisation von Fachtagungen sowie Kommunikationsplattformen für den Informations- und Erfahrungsaustausch
  • Beratung von themenorientierten Fachausschüssen und Fachverbänden bei der Konzeption sowie Umsetzung von spezifischem Regelwerk
  • Dienstleistungen aller Art, die das Informations- und Kommunikationsmanagement in Umwelt- und Abfallwirtschaft zu verbessern helfen.

Insbesondere stellt der ak dmaw für seine Mitglieder ein Kooperations- und Informationsnetzwerk dar, welches hilft, die Kunden und Partner jedes Einzelunternehmens durchgängig und bei maximaler Ausschöpfung der gemeinsamen Erfahrungen zu bedienen.

 

Interessieren Sie sich eventuell für die Arbeit der mse oder sogar eine aktive Mitarbeit? Hier finden Sie den ak dmaw im Internet.

 

Oder nehmen Sie gleich Kontakt auf!